Kinder erlernen soziales Handwerkzeug Image 1

Mein Sportverein

Kinder erlernen soziales Handwerkzeug

Abteilungsleiterin Anne Roschewski spricht über den MSV Kindersport / Acht Eltern sind inzwischen involviert in die Arbeit

Hier präsentiert sich die Abteilung Kindersport des MSV Neuruppin beim Kinderfasching.

27.05.2021

Fast jede und jeder Neuruppiner hat wohl irgendeine Verbindung zu dem Neuruppiner Sportverein MSV 1919 (Märkischer Sportverein). Ob diese Verbindung nun die eigene Aktivität im Verein ist oder die eigenen Kinder, Enkelkinder, Freunde oder Bekannte es sind. Aktuell gibt es etwa 700 Mitglieder im Verein mit einem Kinder- und Jugendanteil von 55 Prozent. Der MSV bietet ganze 12 Abteilungen: Fußball, Schwimmen, Gymnastik, Badminton, Leichtathletik, Kindersport, Boxen, Tischtennis, Volleyball, Billard, Turnen und Behindertensport.

Kreative Ideen gehören zum Alltag beim Kindersport. Hier hilft ein Schirm als Ballfanganlage.
Kreative Ideen gehören zum Alltag beim Kindersport. Hier hilft ein Schirm als Ballfanganlage.

Wir richten heute einen speziellen Blick auf die Abteilung Kindersport. Alles fing mit einer Ergotherapeutin an, die diese tolle Idee eine Kindersportgruppe ins Leben zu rufen, als Mutter umsetzte. Mit anderen engagierten Eltern wuchs diese Gruppe dann immer weiter aus ihren Kinderschuhen heraus. Im Laufe der Zeit stieß dann auch Anne Roschewski dazu, die beruflich als Physiotherapeutin in den Ruppiner Kliniken arbeitet.

Um den Aufwand bei der Verwaltung und dem Datenschutz etwas abzugeben und somit mehr Zeit für die eigentliche Tätigkeit im Kindersport zu haben, entschieden sie sich dem MSV anzuschließen. Somit wurde diese neue Abteilung im Oktober 2018 ins Leben gerufen. Dieses Angebot erhielt das Team von einem Teilnehmenden des Kindersports: Christian Stölke, der Mitglied des MSV Vorstands ist und mit seinem Sohn teilnahm. Seitdem sind nun schon mehr als drei Jahre vergangen und die Teilnehmerzahl der Gruppe ist stetig weitergewachsen. Mittlerweile gibt es acht Elternteile, die die drei verschiedenen Gruppen regelmäßig an den Samstagen in der kleinen Sporthalle der Alexander-Puschkin-Schule anleiten.

124.083c-6.281-23.65-24.787-42.276-48.284-48.597C458.781 64 288 64 288 64S117.22 64 74.629 75.486c-23.497 6.322-42.003 24.947-48.284 48.597-11.412 42.867-11.412 132.305-11.412 132.305s0 89.438 11.412 132.305c6.281 23.65 24.787 41.5 48.284 47.821C117.22 448 288 448 288 448s170.78 0 213.371-11.486c23.497-6.321 42.003-24.171 48.284-47.821 11.412-42.867 11.412-132.305 11.412-132.305s0-89.438-11.412-132.305zm-317.51 213.508V175.185l142.739 81.205-142.739 81.201z"/>