Großes Interesse an Gründungscoaching Image 1

Ratgeber - Jetzt mache ich mich selbstständig

Großes Interesse an Gründungscoaching

Bei der Umsetzung erhalten Viele Unterstützung von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Oberhavel, speziell vom Lotsendienst

„Mit Akustikelementen aus 100 Prozent Polyesterfaser, beispielsweise im Kuppelraum einer Schule, wird die Nachhallzeit um mehrere Sekunden verringert. Foto: Bürosystemhaus GmbH

27.04.2021

Oberhavel. Heizungsbauer, Kfz-Werkstattinhaber, Cafébesitzerin, Friseurin, Blumenhändlerin oder Onlinehändlerin, Maurer, Metallbauer oder Fahrradladenbesitzer. In Oberhavel gründen viele Menschen trotz Pandemie ihre eigene Firma. Bei der Umsetzung von der Idee bis zur Firmengründung erhalten sie Unterstützung vom Lotsendienst der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Oberhavel.

„Wir sind Ansprechpartner für alle, die sich selbstständig machen wollen und es noch nicht sind. Unsere Beratung umfasst sowohl die sogenannten kammerpflichtigen Berufe, die der Gewerbeordnung unterliegen, als auch die Freiberufler. Zu letzteren gehören selbständig ausgeübte wissenschaftliche, künstlerische, schriftstellerische, unterrichtende oder erzieherische Tätigkeiten, die nicht der Gewerbeordnung unterliegen. Diese werden in der Regel beim Finanzamt angemeldet,“ erklärt Claudia Traut. Sie leitet den Lotsendienst der Winto (Wirtschafts-, Innovations- und Tourismusförderung Oberhavel GmbH) mit Sitz in Hennigsdorf. „Trotz der Rückschläge durch Corona haben sich 34 der 45 im vergangenen Jahr in die Einzelqualifizierung aufgenommenen Teilnehmer selbstständig gemacht“, erzählt sie. Weitere Gründungen gab es in diesem Jahr – durch Corona brauchen manche Prozesse und Entscheidungen etwas länger. Auffällig sei dabei immer wieder die große Bandbreite. „Zu uns in die Beratung und ins Coaching kommen Menschen aus den verschiedensten Berufsbereichen. Handwerker aller Branchen, freiberuflich Tätige von der Reit- über die Yogalehrerin bis zur Heilpraktikerin oder Ingenieuren.“ Hinzu kommen Firmenübernahmen wie beispielsweise 2020 ein Blumenladen, eine Solarfirma, ein Garten- und Landschaftsbaubetrieb, ein Café & Pension und eine Gaststätte. „Tatsächlich planen einige trotz der äußerst schwierigen Lage Neugründungen im Bereich des Touristik und der Gastronomie“, ist Claudia Trauts Erfahrung. Aktuell registriere die Winto viele Gründungsanfragen im Baubereich, im Handwerk sowie für den Onlinehandel. Andere wollen sich mit Sporttherapie, Krisenberatung, Finanzen, Logistik, Friseur-, Kosmetik- oder Reinigungshandwerk, in der IT-Branche und zum Thema künstliche Intelligenz selbstständig machen.

Für die Beratung Gründungswilliger stehen der Winto 2021 rund 100 000 Euro für Seminare und Einzelqualifizierung zur Verfügung. „Die Nachfrage nach unseren DevelopmentCentern (DC) und nach der Einzelberatung sind ungebrochen“, so Claudia Traut. Während der mehrtägigen Veranstaltungen, im Moment coronabedingt in anderen Formaten, feilen Teilnehmende gemeinsam mit professionellen Beraterinnen und Beratern „an der Gründungsidee, deren Finanzierung und an Überlegungen, wie man mit seinen Ideen am besten den Markt erobert und dort besteht.“ In der anschließenden Einzelberatung wird ganz individuell an Konzept und Businessplan gefeilt. „Seit Jahresbeginn haben wir 24 Teilnehmer in die qualifizierende Beratung aufgenommen. Das ist mehr als die Hälfte der zur Verfügung stehenden Plätze “.

Die aktuelle Förderperiode läuft bis zum 31. Dezember dieses Jahres. Eine Verlängerungsphase bis zum 31. Oktober 2022 werde derzeit auf Landesebene diskutiert. (tja)
  

Kurzinfo

Claudia Traut
Leiterin Gründerberatung / Lotsendienst der Winto
Telefon: (03302) 559 201
E-Mail: traut@wintogmbh.de

Nachhall-tigkeit

Unterhaltungen in Besprechungsräumen hallen gelegentlich im wahrsten Sinne des Wortes nach. In manchen Büroräumen gleicht die Geräuschkulisse einer Bahnhofshalle. „Derartige Akustik stresst Mitarbeitende. Gäste fühlen sich nicht wohl. Das muss nicht sein“, sagt Guido Janetzki. Der Fachmann von der Feistauer Bürosystemhaus GmbH kennt Abhilfe. „Mit Akustikelementen aus 100 Prozent Polyesterfaser kann die Nachhallzeit um mehrere Sekunden verringert werden. Bei uns finden Kunden elegante und innovative Produkte, die in jedem Umfeld eine angenehme Raumakustik gewährleisten und stimmungsvolles Raumambiente schaffen.“

Wer also für seine Firma, ganz gleich, ob Neugründung, Umzug oder Umbau, Bürotechnik und Büromöbel sowie ein wohlklingendes Raumklima anstrebt, ist bei Guido Janetzki genau richtig.

Seit 1952 ist die Firma ein Begriff für gute Büroausstattung, digitale Kopiergeräte, PC- und Netzwerk- sowie Kassensysteme. Multimedia und Präsentationssysteme gibt es genauso wie Büroeinrichtungen, Stühle, Büro- und Verbrauchsmaterial. „Besonderes Augenmerk legen wir auf Beratung, gerade bei Gründungswilligen, und Service. Selbstverständlich können Kunden bei uns auch mieten, leasen oder gebrauchte, generalüberholte Geräte erhalten.“
  

124.083c-6.281-23.65-24.787-42.276-48.284-48.597C458.781 64 288 64 288 64S117.22 64 74.629 75.486c-23.497 6.322-42.003 24.947-48.284 48.597-11.412 42.867-11.412 132.305-11.412 132.305s0 89.438 11.412 132.305c6.281 23.65 24.787 41.5 48.284 47.821C117.22 448 288 448 288 448s170.78 0 213.371-11.486c23.497-6.321 42.003-24.171 48.284-47.821 11.412-42.867 11.412-132.305 11.412-132.305s0-89.438-11.412-132.305zm-317.51 213.508V175.185l142.739 81.205-142.739 81.201z"/>