Was Mann und Frau im Herbst und Winter tragen Image 1

Verkaufsoffner Sonntag

Was Mann und Frau im Herbst und Winter tragen

5. September 2021 auf dem Rathenower Stadtfest: Modenschau mit 16 Models als Teil des verkaufsoffenen Sonntags

Szene von einer früheren Modenschau: Die Präsentation neuester Herbst-Winter-Kollektionen war stets ein Hingucker und Publikumsmagnet auf Rathenower Stadtfesten. Am 5. September 2021 wird wieder ein Laufsteg auf dem Märkischen Platz aufgebaut. 16 Models zeigen, was in Geschäften der Innenstadt verfügbar ist. Foto: Archiv / Jürgen Ohlwein

31.08.2021

Sie war eine Institution auf früheren Stadtfesten: 2021 erlebt die Modenschau in Rathenows Mitte eine Neuauflage. Textilund Schuhhändler schicken ihre Models auf den Laufsteg, der sich am 5. September 2021 auf dem Märkischen Platz befinden wird. Los geht es um 14.00 Uhr.

Einzelhändlerin Petra Sandbrink, die die dezentrale Stadtfest-Alternative lobt, spricht von 16 Models, die aktuelle Mode präsentieren werden. Die neuesten Herbst- und Winter-Kollektionen sind nunmehr in den Geschäften verfügbar. Welche Farben und Schnitte dominieren, zeigt sich in der Modenschau. Diese ist eingebettet in einen verkaufsoffenen Sonntag. Das bedeutet: Kaum auf dem Laufsteg gesehen, können die Teile sofort gekauft werden. Seit dem letzten verkaufsoffenen Sonntag sind einige Monate vergangen. Letztmals geöffnet am letzten Tag der Woche war zum Weinfest im Oktober 2020. Anfang November setzte der Lockdown ein, der den Veranstaltungssektor zum Stillstand brachte. Weil verkaufsoffene Sonntage nur Teil von Großveranstaltungen sein dürfen, gab es keine mehr. Die Frühlingsgalerie 2021 gab es nicht.

Um so erwartungsvoller sind nun die Betreiber der Innenstadtgeschäfte. Sehr wahrscheinlich wird Rathenow noch viel mehr Besucher aus Sachsen-Anhalt begrüßen können, die bei eigenen Stadtfesten diesmal leer ausgehen. Tangermünde hat schon im Frühjahr sein Burgfest abgesagt. Es hätte vom 10. bis 12. September 2021 stattgefunden. Ebenso abgesagt ist der Havelberger Pferdemarkt. Er hätte an jenem Wochenende Publikum in die Domstadt gelockt, an dem Rathenow sein Stadtfest feiert. Im östlichen Havelland wurde derweil das Falkenseer Stadtfest auch abgesagt. Den Einzelhändlern und Gastronomen in Rathenow kann es nur recht sein, wenn die havelländische Kreisstadt am ersten September-Wochenende zum Ziel vieler Leute aus der näheren und weiteren Umgebung wird. Wie Veranstalter Manfred Rücker betont, werde er Stadtfest-Info-Flyer bis nach Sachsen-Anhalt streuen. Indessen liegen diese in City-Geschäften bereits aus. Freilich werden die Einzelhändler nicht ganz so herzlich ihre Kunden begrüßen können wie an früheren Aktionstagen, wie Petra Sandbrink sagt. Abstandsregeln stehen zwar wahrer Nähe im Weg, während die Maskenpflicht auf gute Gespräche hemmend wirkt, doch verhindert nichts den Bummel durch Geschäfte, Anproben und Kauf. Reichlich Inspiration in Sachen Mode gibt es am Festsonntag ab 14.00 Uhr auf dem Märkischen Platz.
    

124.083c-6.281-23.65-24.787-42.276-48.284-48.597C458.781 64 288 64 288 64S117.22 64 74.629 75.486c-23.497 6.322-42.003 24.947-48.284 48.597-11.412 42.867-11.412 132.305-11.412 132.305s0 89.438 11.412 132.305c6.281 23.65 24.787 41.5 48.284 47.821C117.22 448 288 448 288 448s170.78 0 213.371-11.486c23.497-6.321 42.003-24.171 48.284-47.821 11.412-42.867 11.412-132.305 11.412-132.305s0-89.438-11.412-132.305zm-317.51 213.508V175.185l142.739 81.205-142.739 81.201z"/>