Renault, Skoda und VW vorn Image 1

Auto des Jahres 2020 - Havelland

Renault, Skoda und VW vorn

Die Gewinner


15.03.2021

Liebe Leserinnen und Leser, die Würfel sind gefallen. Sie hatten in unserer kurzen Online-Stichprobe vom 20. bis 28. Februar 2021 die Wahl, welches Ihr persönliches „Auto des Jahres 2020“ war. Natürlich ist diese kleine Umfrage auf MOZ.de/Autowahl nicht repräsentativ, sondern eher eine regionale Momentaufnahme, die wir aber durchaus spannend finden. Sie zeigte nämlich recht deutlich, wie bodenständig und realistisch Menschen in Brandenburg sind. Nicht unsere „Silvesterrakete“ von Maserati gewann dieses Rennen, sondern alltagstaugliche, moderne und hier auch bezahlbare Fahrzeugmodelle.

Autohaus Schulz GmbH

Mit 34 Prozent der abgegebenen Stimmen gewann der neue Renault Captur, gefolgt vom jetzt aktuellen Skoda Oktavia Combi (21 Prozent) und dem taufrischen VW Golf Variant (12 Prozent). Den immer etwas undankbaren vierten Platz erhielt der Toyota Corolla mit fünf Prozent. Alle anderen Stimmen teilten sich dann recht gleichmäßig auf die übrigen 48 von insgesamt 52 zur Wahl stehenden Fahrzeuge auf. Und ja: Auch der Maserati MC 20 erhielt zwei Prozent ... Auf jeden Fall danken wir allen Wahlteilnehmern fürs Mitmachen. Und jetzt stellen wir Ihnen auf dieser Seite noch einmal die drei Erstplatzierten unserer kleinen Autowahl in Bild und Text genauer vor.

Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Ihnen Ihr Märkisches Medienhaus.

124.083c-6.281-23.65-24.787-42.276-48.284-48.597C458.781 64 288 64 288 64S117.22 64 74.629 75.486c-23.497 6.322-42.003 24.947-48.284 48.597-11.412 42.867-11.412 132.305-11.412 132.305s0 89.438 11.412 132.305c6.281 23.65 24.787 41.5 48.284 47.821C117.22 448 288 448 288 448s170.78 0 213.371-11.486c23.497-6.321 42.003-24.171 48.284-47.821 11.412-42.867 11.412-132.305 11.412-132.305s0-89.438-11.412-132.305zm-317.51 213.508V175.185l142.739 81.205-142.739 81.201z"/>