Anpfiff Saison 2020/2021 Ganze vier Spieltage ohne Uckermark-Derby

Das Salz in der Suppe: Uckermark-Derbys. Pro Halbserie gibt es 21 davon – Einheit Grünow spielt gegen Victoria Templin (Foto) beispielsweise am 12. und am 29. Spieltag im November und Mai.
Das Salz in der Suppe: Uckermark-Derbys. Pro Halbserie gibt es 21 davon – Einheit Grünow spielt gegen Victoria Templin (Foto) beispielsweise am 12. und am 29. Spieltag im November und Mai.

Termine der Saison in der Landesklasse Nord: Start am 22. August 2020, Abschluss am 19. Juni 2021 / Hinrunde endet erst Mitte Februar

Ansetzungen der uckermärkischen Teams  
1./18. Spieltag (22.8.2020/20.2.2021): Schönow – Wriezen, Gramzow – Bötzow, Angermünde – Britz, Joachimsthal – Grünow, Falkenthal – Templin, Wandlitz – Gartz, Pinnow – Zepernick

2./19. Spieltag (29.8.2020/27.2.2021): Gartz – Falkenthal, Grünow – Angermünde, Britz – Gramzow, Borgsdorf – Pinnow, Zepernick – Schönow; spielfrei: Templin

3./20. Spieltag (5.9.2020/6.3.2021): Schönow – Wandlitz, Gramzow – Grünow, Angermünde – Oberkrämer, Joachimsthal – Templin, Pinnow – Bötzow; spielfrei: Gartz
     
Ganze vier Spieltage ohne Uckermark-Derby Image 1
4./21. Spieltag (19.9.2020/13.3.2021): Gartz – Joachimsthal, Templin – Angermünde, Oberkrämer – Gramzow, Grünow – Oranienburg II, Britz – Pinnow, Borgsdorf – Schönow

5./22. Spieltag (26.9.2020/20.3.2021): Schönow – Falkenthal, Gramzow – Templin, Angermünde – Gartz, Pinnow – Grünow

6./23. Spieltag (3.10.2020/27.3.2021): Gartz – Gramzow, Templin – Oranienburg II, Oberkrämer – Pinnow, Grünow – Zepernick, Bötzow – Schönow, Wriezen – Angermünde

7./24. Spieltag (17.10.2020/ 3.4.2021): Oranienburg II – Gartz, Gramzow – Wriezen, Angermünde – Wandlitz, Borgsdorf – Grünow, Pinnow – Templin; spielfrei: Schönow

8./25. Spieltag (24.10.2020/10.4. 2021): Gartz – Pinnow, Templin – Zepernick, Grünow – Bötzow, Britz – Schönow, Falkenthal – Angermünde, Wandlitz – Gramzow

9./26. Spieltag (31.10.2020/17.4.2021): Schönow – Joachimthal, Gramzow – Falkenthal, Britz – Grünow, Borgsdorf – Templin, Zepernick – Gartz, Pinnow – Wriezen; spielfrei: Angermünde

10./27. Spieltag (7.11.2020/24.4. 2021): Gartz – Borgsdorf, Templin – Bötzow, Grünow – Schönow, Joachismthal – Angermünde, Wandlitz – Pinnow; spielfrei: Gramzow

11./28. Spieltag (14.11.2020/1.5. 2021): Schönow – Angermünde, Gramzow – Joachimsthal, Grünow – Oberkrämer, Britz – Templin, Bötzow – Gartz, Pinnow – Falkenthal

12./29. Spieltag (21.11.2020/8.5.2021): Gartz – Britz, Templin – Grünow, Oberkrämer – Schönow, Angermünde – Gramzow; spielfrei: Pinnow

13./30. Spieltag (28.11.2020/15.5. 2021): Schönow – Gramzow, Oranienburg II – Angermünde, Grünow – Gartz, Pinnow – Joachimsthal; 14./31. Spieltag (5.12.2020/29.5.2021): Gartz – Oberkrämer, Templin – Schönow, Gramzow – Oranienburg II, Angermünde – Pinnow, Wriezen – Grünow;

15./32. Spieltag (12.12.2020/5.6.2021): Schönow – Oranienburg II, Templin – Gartz, Grünow – Wandlitz, Zepernick – Angermünde, Pinnow – Gramzow

16./33. Spieltag (19.12.2020/12.6. 2021): Schönow – Gartz, Oranienburg II – Pinnow, Gramzow – Zepernick, Angermünde – Borgsdorf, Falkenthal – Grünow, Wriezen – Templin

17./34. Spieltag (13.2.2021/19.6.2021): Gartz – Wriezen, Templin – Wandlitz, Bötzow – Angermünde, Borgsdorf – Gramzow, Pinnow – Schönow; spielfrei: Grünow

Statistik-Rückblick

Nach dem 18. Spieltag war das Spieljahr 2019/20 abrupt zu Ende. Nach der Quotientenregel ergab sich am Ende diese Tabelle, die an der Spitze zwar einen Aufsteiger in die Landesliga zeigt, absteigen aber musste keine Mannschaft.

1. Birkenwerder BC 17 56:26 37 2,18
2. Blau-Weiß Gartz 16 37:32 28 1,75
3. VfB Gramzow 15 38:24 26 1,73
4. Oranienb. FCE II 17 35:25 29 1,71
5. Eintracht Wandlitz 16 44:41 27 1,69
6. Schönower SV 16 37:32 26 1,63
7. Sch. Joachimsthal 14 41:30 22 1,57
8. Eintracht Bötzow 16 31:41 23 1,44
9. Victoria Templin 15 36:31 21 1,40
10. Angermünder FC 15 24:25 19 1,27
11. Bl.-Weiß Wriezen 17 30:33 21 1,24
12. Falkenth. Füchse 17 22:26 21 1,24
13. Fortuna Britz 17 28:45 17 1,00
14. Forst Borgsdorf 17 26:39 14 0,82
15. Einheit Grünow 15 18:53 6 0,40

Das waren beim Stand des Abbruchs die besten Torschützen:

1. Ron Hass (Birkenwerder) 33 Treffer
2. Moritz Fedder (Joachimsth.) 20 Treffer
3. Dariusz Szmulski (Schönow) und Nico Wendlandt (Gartz) je 15 Treffer

Im Fairplay lagen vorn:

VfB Gramzow 1,8; Victoria Templin 2,2 und Falkenthaler Füchse 2,23 als Punktquote
Bistro Kobi
Duo-Glas Matthias Blank