Expertin für gute Suppen Image 1

Frankfurt kauft lokal

Expertin für gute Suppen

S*Kultur in der Magistrale feiert einjähriges Jubiläum

Raphaela Mühlbach verkauft ihre Gerichte auch außer Haus. In den hübschen Mehrwegbehältern aus Glas kann man die Suppe direkt servieren. Fotos: Andrea Steinert

22.09.2020
S*Kultur

Für ihre Produkte verwendet Raphaela Mühlbach überwiegend saisonale, regionale sowie nachhaltige Zutaten. Vor genau einem Jahr hat sie die „S*Kultur“ in der Karl-Marx-Straße 181 eröffnet. Auf der Speisekarte stehen hausgemachte Suppen in allen Variationen inklusive Toppings sowie Snacks aus selbstgebackenem Brot. Fair gehandelter Bio-Kaffee und selbstgemachter Kuchen ergänzen die Auswahl. Mit ihrer Idee hat Raphaela Mühlbach offensichtlich ins Schwarze getroffen. Vor allem zur Mittagszeit wird es voll in dem kleinen Gastraum. „Wir sind immer noch überrascht, dass unser Angebot so gut angenommen wird“, erklärt sie. Wer keinen Platz findet oder lieber zu Hause isst, kann die Suppe in einem hübschen Mehrwegbehälter mitnehmen. Zum Jubiläum am Montag spielen drei Musiker des Brandenburgischen Staatsorchesters von 12 bis 14 Uhr „Löffelmusik“. „Ich möchte mich damit bei meinen Kunden herzlich bedanken“, so die Inhaberin der S*Kultur. (stt)