Hier sind wir zu Hause - Müllrose Rauf aufs Board!

Beim Stand-Up-Paddling bewegt man sich stehend auf einem breiten Board über das Wasser. Foto: Martin Geue
Beim Stand-Up-Paddling bewegt man sich stehend auf einem breiten Board über das Wasser. Foto: Martin Geue

Stand-Up Paddling liegt im Trend

Müllrose. Lust auf was Neues? Wie wäre es mit Stand-Up Paddling? Das Stehpaddeln ist voll im Trend. Mit einem großen, breiten Board und einem Stechpaddel bewegt man sich stehend über Flüsse und Seen oder auf dem Meer. „Kinderspaß & Ranzenshop“, das Geschäft von Martin Geue im Lossower Weg 41, in dem er Schulranzen und Schulbedarf vertreibt und auch Hüpfburgen aller Art zum Beispiel für private oder öffentliche Veranstaltungen, Schulfeste, Firmenfeiern oder Gartenpartys verleiht, bietet schon seit vielen Jahren auch Badespaßartikel an – also auch die nötige Ausrüstung fürs Stand-Up Paddling. Dann ran an die Bords und Paddel, und schon steht dem sportlichen Vergnügen auf dem Wasser nichts mehr im Wege.

Übrigens: Martin Geue verkauft nicht nur seit Jahren Boards, ein Verleih von Stand-Up-Paddle-Boards ist auch dazugekommen, zum Beispiel für eine Paddelrunde auf dem Großen Müllroser See oder dem Helenesee. Auch um Kurse im Müllroser Freibad sowie im Eurocamp am Helenesee möchte er sein Angebot noch erweitern.

www.kinderspass-ffo.de
www.kinderspass-ranzenshop.de
S & K Sander & Knispel GmbH
Gartenbauingeneur J. Stuckart