Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wir steigen Ihnen aufs Dach Sommer auf dem Dach genießen

Dachgeschoss mit Austritt: Einfach nachrüstbare Balkonlösungen erhöhen den Wohnkomfort erheblich. Fotos: djd/Velux
Dachgeschoss mit Austritt: Einfach nachrüstbare Balkonlösungen erhöhen den Wohnkomfort erheblich. Fotos: djd/Velux

Einfach realisierbare Alternativen zu Balkon, Loggia und Co.

Ein Dachaustritt holt mehr Luft und Licht in die Innenräume.
Ein Dachaustritt holt mehr Luft und Licht in die Innenräume.
Direkt unter der Dachschräge befinden sich Flächen, die sich wegen ihrer geringen Höhe ohnehin nicht für den Wohnraum nutzen lassen. Warum also hier nicht nachträglich einen Dachbalkon realisieren? Dazu kombiniert der Fachhandwerker Dachfenster mit senkrechten Fensterelementen. Je großzügiger die Fensterfront dabei ist, desto mehr Balkonfläche entsteht natürlich. Klapp-Schwing-Fenster, die mit ihrem großen Öffnungswinkel von 45 Grad einen bequemen Austritt auf den begehbaren Balkon ermöglichen, sind eine Möglichkeit. Die Tür kann wahlweise links oder rechts anschlagend eingebaut werden. Auch im geschlossenen Zustand bringt der Balkon besonders viel Tageslicht in die Innenräume - und wirkt somit fast wie ein Wintergarten.

Weiter Blick ins Freie

Wer es eine Nummer kleiner mag, kann das Balkongefühl auch anders verwirklichen. Mit wenigen Handgriffen lässt sich eine Lichtlösung mit zwei Fensterflügeln in einen balkonähnlichen Dachaustritt verwandeln. Dafür muss zunächst das obere Fenster weit geöffnet werden. Während des folgenden Ausklappens des unteren Teils nach außen in eine senkrechte Position entfalten sich dann automatisch Seitengeländer und der Mini-Balkon ist eingerichtet. Bewohner können auf diese Weise bequem und sicher im offenen Fenster stehen und den Blick ins Freie genießen. Mehr Informationen und eine individuelle Beratung gibt es bei Fachbetrieben vor Ort. (djd)

Ton als Baustoff - Dachsanierung mit Klassikern

Foto: Laumans/txn
Foto: Laumans/txn

Funktion und Ästhetik

Bauherren können aus vielen Dachformen wählen

Sommer auf dem Dach genießen Image 1
Nicht im Umfang der geplanten Baumaßnahme ist die Beseitigung der Wasserschäden vom genannten Havariefall im Mai. Von diesem Wassereinbruch war der Großteil des Gebäudes der Kindertageseinrichtung betroffen. Seitdem werden in der Kita nur die drei Gruppen der Krippenkinder und die Gruppe der kleinsten Kita-Kinder betreut. Die größeren Kinder sind derzeit in der Kita „Olga Benario“ in der Saarstraße untergebracht. Mit den Arbeiten zur Beseitigung des Wasserschadens wurde in der Semmelweißstraße zwar bereits im vergangenen Herbst begonnen. Noch sind die Arbeiten wohl nicht abgeschlossen. Betroffene Eltern monieren, dass 35 der Kinder, die eigentlich die Einrichtung „Neue Schleuse“ besuchen sollten, Plätze in einer anderen Kita blockieren würden. Die Einrichtung in Rathenow-West verfügt eigentlich über eine Kapazität von 80 Plätzen und wäre derzeit auch ausgelastet.

Klaus Scheufler
Zimmerei - Fielitz Holzbau & Dacheindeckung
A.S.T.R.O. Dachbau GmbH
Zimmerei Christian Beier
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
Datenschutz