Bildung und Begegnung für 60 Kinder Image 1

Hier sind wir zu Hause - Müllrose

Bildung und Begegnung für 60 Kinder

Die Arbeiten an der evangelischen Kindertagesstätte liegen im Plan

Der Rohbau wächst: Der neue Kindergarten hat eine Grundfläche von zirka 650 Quadratmetern.

20.07.2021

Müllrose. Die Arbeiten an der neuen evangelischen Kindertagesstätte gehen gut voran. Seit der Grundsteinlegung am 25. Juni hat sich einiges getan auf der Baustelle am Weidenweg 7D in Müllrose Richtung Biegenbrück. Der Rohbau des eingeschossigen Flachbaus nimmt Gestalt an.

Nach zweijähriger Planungszeit konnte Mitte Mai dieses Jahres mit den Bauarbeiten begonnen werden. Der Kindergarten-Neubau wird eine Grundfläche von zirka 650 Quadratmetern haben.

Die Rohbauarbeiten einschließlich der zuvor erfolgten Baufeldfreimachung und Grundstückserschließung liegen und lagen in der Verantwortung der Müllroser HTS Hoch-, Tief- und Straßenbau GmbH. Geschäftsführer Ulrich Zimmer ist mehr als zuversichtlich, dass die HTS GmbH ihre Leistungen planmässig bis Ende August abschliessen wird. Im September soll dann das Richtfest gefeiert werden. Mit der Fertigstellung des Kindergartens rechnet man im kommenden Mai. 60 Kinder vom frühesten Krippenalter bis zum Vorschulalter werden dann im Gebäude Platz haben. Es handelt sich nicht nur um den modernsten Kindergarten im Schlaubetal, sondern auch um den ersten konfessionellen in der Region. Denn Bauherr ist die Evangelische Kirchengemeinde Müllrose. Der Kindergarten verstehe sich als eine evangelische Einrichtung, die als Bildungseinrichtung und Ort der Begegnung den Kindern Raum und Zeit für ihr Heranwachsen und Begleitung im Alltag sowie in ihrer religiösen Entwicklung biete, heißt es in der Stellenaussreibung, mit der schon jetzt eine Kita-Leitung gesucht wird. Die pädagogische Konzeption werde mit einem halboffenen Konzept in Funktionsräumen umgesetzt. Maßgeblich seien die Grundsätze elementarer Bildung im Land Brandenburg verbunden mit religionspädagogischen Elementen. Wie Pfarrer Matthias Hirsch jedoch betont, handele es sich aber ausdrücklich um eine offene Einrichtung. Die evangelische Konfession sei keine Voraussetzung, um hier aufgenommen zu werden.

In Müllrose wird der neue Kindergarten dringend gebraucht, denn die kommunale Kita „Schlaubespatzen“ ist voll besetzt und musste zuletzt immer wieder erweitert werden.

Die Kirchengemeinde investiert in den Bau geplant etwa 2 Millionen Euro, das Land Brandenburg fördert den Neubau mit 1,48 Millionen Euro.

Seekonzert am Oder-Spree-Kanal

Müllrose. Am 25. Juli gibt es die nächste Gelegenheit, dem Müllroser Musikverein bei einem Seekonzert zu lauschen. Dann nämlich spielen die passionierten Musiker an der Bootsvermietung Schlaubetal. Den Gästen wird laut Ankündigung „ein buntes Sommerkonzert in idyllischer Lage am Oder-Spree Kanal“ geboten. Die Moderation übernimmt in gewohnt charmanter Manier Wolfgang Schaller.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Gastronomen der Bootsvermietung Schlaubetal halten einen Imbiss und Getränke bereit. Konzertbeginn ist um 10 Uhr. Die Veranstaltung dauert etwa zwei Stunden. Der Eintritt ist frei. Es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln, Besucher müssen ihre Kontaktdaten hinterlegen.

Weitere Termine:

8. August – Gasthaus „Am Kanal“, am Oder-Spree-Kanal
22. August – Haus Katharinensee, am Katharinensee
29. August – Freibad Müllrose, Großer Müllroser See, Ostufer

Beginn jeweils 10 Uhr

Müllroser Zapfenstreich

4. September – Seepromenade am Großen Müllroser See

Beginn 19 Uhr

124.083c-6.281-23.65-24.787-42.276-48.284-48.597C458.781 64 288 64 288 64S117.22 64 74.629 75.486c-23.497 6.322-42.003 24.947-48.284 48.597-11.412 42.867-11.412 132.305-11.412 132.305s0 89.438 11.412 132.305c6.281 23.65 24.787 41.5 48.284 47.821C117.22 448 288 448 288 448s170.78 0 213.371-11.486c23.497-6.321 42.003-24.171 48.284-47.821 11.412-42.867 11.412-132.305 11.412-132.305s0-89.438-11.412-132.305zm-317.51 213.508V175.185l142.739 81.205-142.739 81.201z"/>