Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Neueröffnung in Wiesenau - Manuela Herrlett Zahnarztpraxis Patientenliste ist schon lang

Zahnärztin Manuela Herrlett in ihrer lichtdurchfluteten Praxis. Foto: Jörg Kotterba
Zahnärztin Manuela Herrlett in ihrer lichtdurchfluteten Praxis. Foto: Jörg Kotterba

Am 8. April eröffnete Zahnärztin Manuela Herrlett & Team die Praxisräume in Wiesenaus Bahnhofstraße

Obwohl Zahnärztin Manuela Herrlett ihre Praxis in Wiesenaus Bahnhofstraße 8 erst am 8. April eröffnete: Der Warteraum ist schon gut gefüllt, die Liste der Patienten länger als gedacht.

Das ist freilich nicht nur dem fachlichen Geschick von Manuela Herrlett und ihren Mitarbeiterinnen Heike Böttcher und Kati Zellin sowie Azubi Nancy Helm zu verdanken. Den Weg geebnet hat quasi Harald Möller. Der heute 64-jährige Zahnarzt-Kollege hatte sich nach dem Mauerfall eine Praxis aufgebaut und ging jetzt in den Ruhestand – ohne große Hoffnung auf einen Nachfolger beziehungsweise eine Nachfolgerin. Die fand er aber in Manuela Herrlett. Die 39-jährige Eisenhüttenstädterin, die längst Müllrose zu ihrem Lebensmittelpunkt erkoren hat, liebäugelte schon länger mit der Selbstständigkeit. „Wiesenau kam mir sehr entgegen. Bei meiner Oma, die hier lebte und jetzt in Eisenhüttenstadt zu Hause ist, genoss ich unbeschwerte Ferientage. Ich habe also einen engen Bezug zu dieser Region, mag Wiesenau sehr.“

Steuerberaterin Steffi Retzer
Hamann Elektromontage GmbH

Gegen die Selbständigkeit sprachen zunächst einmal die Angst vor dem Riesenkredit sowie ihr fünfjähriges Kind. „Doch meine Familie und Freunde machten mir Mut, nahmen mir den letzten Zweifel.“

Sicherheit gab ihr letztlich noch eine Weiterbildung für Existenzgründer, von der Zahnärztekammer in Cottbus angeboten. Und der Austausch mit Kollegen, bei denen sie viele nützliche Tipps mitnehmen konnte.

Manuela Herrlett, die sich neben der Grundversorgung auch auf den Bereich der ästhetischen Zahnversorgung spezialisiert hat, geht tagtäglich mit dieser Grundeinstellung in den Arbeitsalltag: „Ich mag den Kontakt zu den unterschiedlichen Menschen und den Gedanken, Menschen zu helfen.“ jko

Die Praxis befindet sich in 15295 Wiesenau, Bahnhofstraße 8, Telefon 033609/527; Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 8 bis 13 und 14 bis 19 Uhr, Dienstag nach Vereinbarung, Donnerstag von 8 bis 14 und Freitag von 8 bis 13 Uhr

Sandke GmbH
Krebs-Bau
Manuela Herrlet Zahnarztpraxis
Idoma Zahntechnik
Malermeister Christian Ullrich
Hammer Heimtex in Eisenhüttenstadt
Zahntechnische Werkstätten Steffen Friedrich
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
Datenschutz