Ein starkes Team Image 1

SV 40 Jahre Lutz-Mario Ludwig Autolackiererei

Ein starkes Team

Sechs engagierte Mitarbeiter in der Lackiererei

Sein zweites Lehrjahr absolviert Alexander Liebe in der Autolackiererei. Hier schleift er gerade in der großen Vorbereitungshalle einen Stoßfänger.

14.10.2020

Eine kleine, aber feine Truppe, das ist heute die Autolackiererei Ludwig in Letschin. Ein Handwerksbetrieb, der sein Renommee dem Können und Engagement seiner Mitarbeiter verdankt. Neben Lutz-Mario Ludwig sind das der Sohn Stephan Ludwig sowie Krysztof Gonisiewski und und Krystof Martynowicz. Sein zweites Lehrjahr absolviert derzeit Alexander Liebe aus Letschin.

„Auf dieses Team können wir uns stets verlassen“, sagt Petra Ludwig. So kommt zum Beispiel Krzystof Gonisiewski seit drei Jahren jeden Tag aus dem polnischen Cebinka über die Grenze nach Letschin. Als die Grenze wegen der Corona-Pandemie im Frühjahr für Pendler geschlossen war, hat er spontan entschieden, in dieser Zeit in Letschin zu bleiben. „Für diesen Entschluss waren und sind wir ihm sehr dankbar, zumal die Arbeit bei uns auch zu Corona-Zeiten nicht völlig abgerissen ist,“ wie der Firmenchef sagt.