Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

17 Jahre Jubiläum 2001-2018 Autokauf und Kfz-Reparaturen sind Vertrauenssache

Marko Zabel (li) und sein Team heißen die Besucher willkommen. Foto (2): Jana Posna
Marko Zabel (li) und sein Team heißen die Besucher willkommen. Foto (2): Jana Posna
03.09.2018

Mit der Eröffnung des Werstatt-Neubaus vergrößert das Autohaus Marko Zabel seine Außenfläche, Werkstatt und Räderlager

Strausberg (jp) „Wenn es keinen Spaß macht, ist es kein Auto“ sagte Akio Toyoda, Toyota- und Lexuschef, bei seinem Amtsantritt. Dass Autos sehr viel mit Spaß und Lebensfreude zu tun haben und auch dem Leben einen Sinn geben können, weiß Marko Zabel, Geschäftsführer vom Autohaus Marko Zabel GmbH & Co KG in Strausberg. Als er im Jahr 2001 mit seiner Mutter Renate Zabel im Gewerbegebiet Strausberg-Nord als Existenzgründer seine Markenunabhängige Kfz-Werkstatt mit Gebrauchtwagenhandel eröffnete, konnte man nicht davon ausgehen, dass dieses sich zu einem der größten Mehrmarkenautohäuser in der Region entwickeln würde. Das Autohaus wuchs in den vergangenen 17 Jahren erstaunlich schnell. 2005 schon begann der erste Erweiterungsbau und die Neugestaltung der Neu- und Gebrauchtwagenausstellung, 2016 wurde der Ausstellungsraum umgebaut und erweitert mit drei neuen Verkaufsbüros und ganz aktuell werden die Werkstatt mit Räderlager um 700 Quadratmeter vergrößert, die Außenfläche auf 8500 Quadratmeter erweitert und fünf neue Arbeitsplätze geschaffen. Moderne Fahrzeuge gehören in die Hände von Fachleuten. Die immer aufwändigeren Konstruktionen der Fahrzeuge erfordern Erfahrung, permanente Schulung, Know-how sowie hochpräzise Prüfanlagen. Eine Werkstattausstattung auf technisch neuestem Stand sowie der Zugriff auf aktuellste Reparaturdaten sind ebenso Voraussetzung, wie ein großes Maß an Erfahrung.

„Unsere Firmengeschichte zeigt uns, dass es wichtig ist, rechtzeitig auf Marktveränderungen zu reagieren“, sagt Marko Zabel und „die Anforderungen an neue moderne Autos sind größer geworden, die Nachfrage nach Kfz-Reparaturen hat bei uns in den letzten Jahren stetig zugenommen. Um all dem gerecht zu werden, haben wir in moderne neue Arbeitsplätze, Mess- und Diagnosetechnik sowie Werkstattausrüstung investiert. Guter Service steht in unserem Betrieb an erster Stelle, genauso wie faire Preise und vor allem die persönliche Betreuung unserer Kunden. Unsere Mitarbeiter sind als Spezialisten für alle Fahrzeugmarken, auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden für alle Fragen rund um das Automobil eingestellt. Wir helfen auch bei der Suche nach dem geeigneten Versicherer, rechnen bei Unfallschäden direkt mit der Versicherung ab und bieten auch in diesen unangenehmen Fällen das Angenehme: ein Ersatzfahrzeug vor Ort sowie unseren Hol- und Bringservice bei Reparatur und Inspektion.“
Außenfläche, Werkstatt und Radlager wurden vergrößert.
Außenfläche, Werkstatt und Radlager wurden vergrößert.
Diese Gewissenhaftigkeit und Kundenfreundlichkeit zahlt sich aus, das Autohaus erhielt viele Auszeichnungen, so zum Beispiel wird ihm von Anfang an fast jährlich von den Kunden der Titel „Werkstatt des Vertrauens“ verliehen, 2003 wurde das Umweltsiegel erteilt, mehrfach wurde der DEKRA Werkstatt-Test „Mit Auszeichnung bestanden“ und der Betrieb von der DEKRA mit „Werkstatt des Jahres“ ausgezeichnet, die hervorragende Arbeits- und Servicequalität wurde prämiert und deutschlandweit landete das Autohaus Marko Zabel 2013 auf Platz eins und 2015 auf Platz zwei beim „Kundenzufriedenheits-Award“. Das alles ist nicht selbstverständlich, aber wie eingangs gesagt, machen Autos auch Spaß und wenn alle Mitarbeiter mit Leidenschaft dahinter stehen und den Dienst am Kunden mehr als nur einen Job betrachten, kann vieles gelingen. Anfangs waren sie zu fünft und noch heute arbeitet das Team der ersten Stunde im Unternehmen. Zu dem heute 16-köpfigen Team gehören drei Kfz-Meister und zwei Lehrlinge. Seit 2002 ist das Autohaus Marko Zabel auch Ausbildungsbetrieb und gibt jungen Menschen in der Region eine Perspektive. Und auch das Team ist im Wachstum begriffen, sucht Fachkräfte. Ganz aktuell werden noch Kfz-Mechatroniker-/ in und Fahrzeugverkäufer-/ in eingestellt.

Das zukunftsorientierte Autohaus betreut auch viele gewerbliche Kunden mit ihren Fuhrpark mit teils unterschiedlichen Fahrzeugmarken. Der Vorteil einer Werkstatt für alle Fahrzeugmarken liegt klar auf der Hand. Zudem sind 15 Werkstatt-Ersatzfahrzeuge vom kleinen VW up! bis zum Neun-Sitzer-Bus einsatzbereit, kurze Werkstattzeiten und kundenfreundliche Öffnungszeiten selbstverständlich. Ab Oktober wird ein neuer Schritt in die digitale Zukunft gewagt und zusätzlich die Online-Terminvergabe für den Räderwechsel angeboten. Diese Entwicklung gilt es gemeinsam zu feiern. Am 8. September lädt das Autohaus Marko Zabel zum Jubiläum´s – Familienfest ein. Zur Einweihung des Werkstatt-Neubaus gibt es Live-Vorführungen in den neuen Werkstatträumen, ein großes Kinderprogramm, Radio Teddy ist mit seinem Showtruck und Morgenmoderatorin Cristina live vor Ort und alle Besucher können beim Gewinnspiel unter anderem einen nagelneuen VW up! gewinnen.

Autohaus Marko Zabel GmbH & Co.KG Am Flugplatz 14 in 15344 Strausberg info@autohaus-zabel. de Telefon: 03341 3063-0

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 19 Uhr und Sonnabend von 8 Uhr bis 14 Uhr

Fritsch & Fritsch
Bünger & Meyer
Autohaus Dahlmann
Markon Haus
Pflasterarbeiten aller Art Alexander Flohr
Kfz-Sachverständigenzentrum Michael Ullmann
BMW Autohaus Skjellet GmbH
BTH-Bautechnik GmbH
Fliesenleger Tobias Schrell
TGA-Heinemann GmbH & Co. KG
Baugeschäft Uwe Petereit
Friseursalon Linden Oase
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
Datenschutz