Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

rundUM Senioren Gesundheitsbewusst und mit Reiselust

Langer Tisch und viel Informationsmaterial: Auch in diesem Jahr mangelt es nicht an Angeboten für aktive Senioren. 
Langer Tisch und viel Informationsmaterial: Auch in diesem Jahr mangelt es nicht an Angeboten für aktive Senioren. 

Gesundheitsbewusst und mit Reiselust

Seniorenmesse bietet lebenserfahrenen Menschen viele Anregungen für aktiven Alltag

Schwedt. Das Arbeitsleben liegt hinter einem, die Kinder sind aus dem Haus, die Gesundheit spielt mit – im Rentenalter fängt für viele Menschen das Leben erst richtig an. Jetzt steht der Einzelne selbst im Mittelpunkt. Tipps für diese Zeit gibt die „rundUM Senioren“ am Mittwoch am Schwedter Theater. Zeit sollte am Mittwoch keine Mangelware sein – es gibt schließlich richtig viel zu gucken und zu lauschen bei der mittlerweile neunten Auflage der Seniorenmesse. Von 13 bis 17 Uhr freuen sich Aussteller und Gastgeber im Schwedter Theater auf neugierige Gäste, die ihre zweite Lebenshälfte gesund, aktiv und mit Freude gestalten möchten und die auf der Suche nach Anregungen sind.
Viel los: Die Schwedter Messe erfreut sich stetiger Beliebtheit bei den Gästen.
Viel los: Die Schwedter Messe erfreut sich stetiger Beliebtheit bei den Gästen.
Über 50 Aussteller präsentieren ihre Angebote und Dienstleistungen im Hauptfoyer und im Kleinen Saal der Uckermärkischen Bühnen. Vielseitige Themen- und Interessengebiete, die Lust auf ein aktives Rentenalter machen, werden vorgestellt – Gesundheit und Schönheit, Bewegung und Reisen, Dienstleistungen rund um den Haushalt sind nur einige davon. Auch Informationen zu altersgerechtem Wohnen, Betreuung und Pflege und verschiedene medizinische Untersuchungen stehen auf dem Programm. Vorgestellt werden etwa verschiedene Messmethoden, unter anderem eine die die arterielle Verschlusskrankheit als Marker für eine Arteriosklerose einfach und zuverlässig diagnostizieren lässt. Am Stand von Orthopädietechnik Scherfel dreht sich alles um praktische Hilfen im Alltag. Inhaber Enrico Scherfel stellt unter anderem einen transportablen Elektrorollstuhl vor. Außerdem gibt es natürlich wieder Blutdruckmessungen, Gleichgewichtsund Beweglichkeitstests sowie die BIA-Messung, bei der Gewicht, Körperfett, Muskelmasse und Wasserhaushalt des Körpers analysiert werden. Auch ein medizinischer Vortrag findet sich im Messeprogramm. Der Eindruck, dass besonders Gesundheitsthemen für die Gäste von Interesse sind, täuscht nicht, weiß MesseOrganisatorin Christina Kant. „Jeder möchte möglichst lange gesund bleiben. Allerdings auch mit viel Spaß, deshalb steht bei unseren Besuchern auch das Reisen ganz hoch im Kurs.“ Sechs Aussteller wecken die Freude daran, verschiedene Regionen kennenzulernen. Zum ersten Mal präsentiert sich beispielsweise ein Wellnesshotel aus Niechorze an der polnischen Ostsee.
Gesundheitstest: Auch in diesem Jahr dürfen sich Besucher auf viele kleine Untersuchungen zum Prüfen ihrer Gesundheit und Neuheiten am Schwedter Theater freuen. 
Gesundheitstest: Auch in diesem Jahr dürfen sich Besucher auf viele kleine Untersuchungen zum Prüfen ihrer Gesundheit und Neuheiten am Schwedter Theater freuen. 
Spezielle Kaffee- und Teesorten, regionale Holz- und Keramikarbeiten, Bierspezialitäten aus der Region und die individuelle Beratung zu Vorsorgemöglichkeiten sind ebenfalls Angebote, die auf der Messe angepriesen werden. Zudem informieren die Seniorenvereine der Region über vielseitige Möglichkeiten, seine Freizeit in der Uckermark interessant und erlebnisreich zu gestalten. Aber auch spezielle Angebote wie die der Polizei zur Aufklärung der Besucher über verschiedene Betrugsmaschen versprechen eine interessante Mischung an Messethemen.
Cherry Ladies: Bei Kaffee und Kuchen können die Besucher sich vom Charme der Tänzerinnen anstecken lassen. Fotos: Archiv MMH
Cherry Ladies: Bei Kaffee und Kuchen können die Besucher sich vom Charme der Tänzerinnen anstecken lassen. Fotos: Archiv MMH
Besonderheit: Auch immer mehr Selbsthilfegruppen nutzen die „rundUM Senioren“ als Plattform, um sich vorzustellen. Sehr zur Freude von Christina Kant. „Als eine der jüngsten Messen bei uns hat sie einen tollen Status erreicht. Ich höre immer wieder, dass die Seniorenmesse für Aussteller und Besucher nicht mehr wegzudenken ist“, freut sich die Organisatorin.

Natürlich gibt’s auch viel Unterhaltung: Ubs-Schauspieler Uwe Schmiedel wird wieder kurzweilig durch’s Programm führen und diesmal bei Kaffee und leckerem Kuchen unter anderem das Gesangsduo Klaudia und Ebs begrüßen.

Auf einen Blick

Wann: 20. März von 13 bis 17 Uhr
Eintritt: drei Euro (Tickets vorab auch an der Theaterkasse)
Programm:
- 13.00 Uhr Eröffnung durch Uwe Schmiedel
- 13.05 Uhr gemeinsamer Chorauftritt der Chöre des Seniorenvereins PCK und des Stadtchores Schwedt
- 13.45 Uhr Auftritt der Tanzgruppe „Cherry Ladies“
- 14.30 Uhr Auftritt des Gesangsduos Klaudia & Ebs
- 15.30 Uhr Auftritt des Gesangsduos Klaudia & Ebs
- Vortrag im Konferenzraum: 15 Uhr „Wieder Schlafen wie ein Baby – sensationelle Erkenntnisse aus der Neurotechnologie“

Selbsthilfegruppen auf der Messe:
- Blinden- und Sehschwachen Verband
- Diabetiker
- Frauen nach Krebs
- Herz- Kreislauf Erkrankte
- Kunst als Therapie
- Muskelerkrankte
- Osteoporose
- Parkinson und Angehörige
- Rheuma
- Ilco Stoma – Darmerkrankte
Reiseclub Berlin
Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. Kreisverband Uckermark
Bestattungen Kellner
PTI Panoramica Touristik International GmbH
Enrico Scherfel
Pflege Stützpunkt Uckermark
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
Datenschutz