Feuerwehr übt sich im Baumfällen Image 1

Total lokal - Neuenhagen - Märkisch-Oderland

Feuerwehr übt sich im Baumfällen

Foto: Gemeinde Neuenhagen

8.03.2021

Am vergangenen Wochenende haben Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neuenhagen im Rahmen einer technischen Übung eine rund 20 Meter hohe Fichte abgetragen und schließlich gefällt. Diese stand auf einem kommunalen Grundstück am Nordring, auf dem das neue Feuerwehrdepot für Neuenhagen Süd entstehen wird. „Wir haben den Baum nicht durch unsere Feuerwehrkameraden fällen lassen, weil die Gemeinde Geld sparen wollte“, resümierte Arne Knospe, Leiter der Serviceeinheit und selbst aktiver Feuerwehrmann, „sondern weil es praktisch selbstverständlich ist, dass wir diese Gelegenheit auf eigenem Grundstück als Übung für den Ernstfall nutzen. Außerdem stärkt solch eine Maßnahme den Kameradschaftsgedanken innerhalb der Mannschaft“.

Bei der rund zweieinhalbstündigen Übung, an der mehrere Kameraden und auch Neuenhagens Bürgermeister Ansgar Scharnke teilnahmen, kam auch die Drehleiter der Feuerwehr zum Einsatz. Der Baum wurde vor Ort zerlegt und in Container verladen. Das Holz des Baumes wurde dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr überlassen.

124.083c-6.281-23.65-24.787-42.276-48.284-48.597C458.781 64 288 64 288 64S117.22 64 74.629 75.486c-23.497 6.322-42.003 24.947-48.284 48.597-11.412 42.867-11.412 132.305-11.412 132.305s0 89.438 11.412 132.305c6.281 23.65 24.787 41.5 48.284 47.821C117.22 448 288 448 288 448s170.78 0 213.371-11.486c23.497-6.321 42.003-24.171 48.284-47.821 11.412-42.867 11.412-132.305 11.412-132.305s0-89.438-11.412-132.305zm-317.51 213.508V175.185l142.739 81.205-142.739 81.201z"/>