Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Deine Zukunft beginnt Es lohnt sich hinzuhören

„Deine Zukunft beginnt“ ist das Motto der Bildungsmesse im Oberstufenzentrum Neuruppin. Foto: mae
„Deine Zukunft beginnt“ ist das Motto der Bildungsmesse im Oberstufenzentrum Neuruppin. Foto: mae

Job- und Ausbildungsangebote auf Bildungsmesse / „Deine Zukunft beginnt“ ist das Motto am 15. Februar im Oberstufenzentrum Neuruppin

Neuruppin. „Deine Zukunft beginnt“ ist das Motto der Bildungsmesse des Landkreises Ostprignitz-Ruppin, die am 15. Februar im Oberstufenzentrum (OSZ) Neuruppin, Alt Ruppiner Allee 39, stattfindet. Insgesamt 86 Unternehmen werden sich dort präsentieren. Mit Ausnahme von Bundeswehr und Polizei handelt es sich um solche Unternehmen, die Ausbildungs- oder Studienplätze in der Region anbieten.  

830 Ausbildungsplätze insgesamt werden es sein, um die sich Schulabgänger bei dieser Gelegenheit bewerben können. Und dies wird ihnen so einfach wie möglich gemacht.

Jacketts und Blusen liegen stets beim Fotografen im Haus A bereit, so dass auch derjenige bei der Bildungsmesse „Deine Zukunft beginnt“ professionelle Bewerbungsfotos machen lassen kann, der nur in Jeans und Pullover gekommen ist. Das berichtet Falko Stephan, Leiter des IHK-Regionalcenters im Landkreis. Sogar eine Visagistin, die Bewerber/ innen stylt oder schminkt, sei bei der Veranstaltung am 15. Februar, von 10 bis 13 Uhr im Oberstufenzentrum in Neuruppin vor Ort, weiß er.

Wer von den Jugendlichen dann auch noch seine Zeugnisse dabei hat, kann sich sozusagen aus dem Stand bei einem der Unternehmen aus der Region für einen Ausbildungsplatz bewerben. „Bitte bringt die Bewerbungsmappen mit, die Unternehmen freuen sich“, appelliert Stephan an die jungen Leute. Die Veranstaltung sei die ideale Gelegenheit, um mit möglichen Arbeitgebern in Kontakt zu kommen. „Viele Unternehmen haben auch ihre Azubis dabei, so dass Gespräche auf Augenhöhe stattfinden können.“ Zusätzlich seien die Wirtschaftsjunioren auf der Messe, die einen lockeren Blick auf die Bewerbung werfen und ein kurzes Feedback geben können, lädt er ein.  

Stadtwerke Neuruppin GmbH

Immer mehr Firmen gehen heute dazu über, Ferienarbeitsplätze oder Praktika anzubieten. Auch ein Besuch am Stand der Arbeitsagentur wäre zu empfehlen. Die sieben Berufsberater wollen in persönlichen Gesprächen die Interessen, Fähigkeiten und vor allem Stärken der Jugendlichen herauskitzeln, sagt Beate Kostka, Chefin der Agentur für Arbeit in Neuruppin. Denn viel zu oft werde nur auf die Schwächen geachtet.

Die Messe soll dazu beitragen, die jungen Menschen als Arbeitskräfte in der Region zu halten. Kein Wunder, dass ihr der Landkreis große Bedeutung beimisst und sie nach Kräften unterstützt. Alle Branchen, die es im Landkreis gibt, sind vertreten: Handwerk, Verwaltung, Industrie, Gesundheit und auch Tourismus. „Wir wollen das Handwerk so breit wie möglich nach außen präsentieren“, betont Gunhild Brandenburg von der Kreishandwerkerschaft. „Wir haben hier attraktive Möglichkeiten, aber was vor der Haustür ist, ist vielen gar nicht bekannt“, weiß Peter Wagner, bei der Inkom zuständig für Wirtschaftsförderung. Deshalb gehören, abgesehen von der Bundeswehr oder der Polizei, nur Unternehmen zu den Ausstellern, die Ausbildungs- oder Studienplätze in der Region anbieten.

Erstmals dabei sind die ESE GmbH aus Neuruppin, das Finanzamt Kyritz und das Baufachzentrum Falkenhagen. Denn auch die Arbeitgeber haben erkannt, dass es sich für die Nachwuchssuche lohnt, auf der Messe präsent zu sein. Dass die Messe diese Größenordnung angenommen hat, wird von der Wirtschaft begrüßt. Doch nicht alle Aussteller können in der Aula des OSZ unterkommen. Doch alle könnten sich darauf verlassen, dass sie sich so präsentieren können, dass sie auch wahrgenommen werden, so Peter Wagner. Der Wirtschaftsförderer schätzt zudem den Synergieeffekt, der erreicht wird, weil, parallel zur Messe der Tag der offenen Tür des Oberstufenzentrums stattfindet. Wagner: „Ich freue mich auf eine tolle Messe."
    
Bundesagentur für Arbeit - Agentur für Arbeit Neuruppin
Inkom Neuruppin
Hoch- und Tiefbaugesellschaft Wittstock mbH
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
Datenschutz