Stadtfest Angermünde „Da muss man dabei sein“

Machen Lust auf schwingende Tanzbeine: Die Band Kling Klang hat für ihren Auftritt ein großes Repertoire an Songs für jeden Geschmack im Gepäck Foto: Agentur
Machen Lust auf schwingende Tanzbeine: Die Band Kling Klang hat für ihren Auftritt ein großes Repertoire an Songs für jeden Geschmack im Gepäck Foto: Agentur

„Da muss man dabei sein“

Stadtfest im Umbruch: Premiere für neues Konzept mit viel Musikvielfalt und Kinderspaß

Angermünde. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steppt einmal im Jahr in der Angermünder Altstadt der Bär. In Zukunft aber soll das Fest mehr bieten für Besucher: sie sollen den Schwung des Feierns mit in den Alltag nehmen und mit Begeisterung vom Stadtfest als den Höhepunkt im Angermünder Veranstaltungskalender sprechen. 
Moderieren das Schlagerfest: Andrea und Wilfried Peetz Foto: Michael-Peter Jachmann
Moderieren das Schlagerfest: Andrea und Wilfried Peetz Foto: Michael-Peter Jachmann
Rock, Pop und Bühnenpräsenz: Die Band Engst mixt deutsche Texte mit eingängigen Rhythmen. Am Freitag sorgen sie für Schwung. Foto: Agentur
Rock, Pop und Bühnenpräsenz: Die Band Engst mixt deutsche Texte mit eingängigen Rhythmen. Am Freitag sorgen sie für Schwung. Foto: Agentur
Hauen drauf: Bürgermeister Frederik Bewer, Vereinschef John Mai und Wolfgang Krakow
Hauen drauf: Bürgermeister Frederik Bewer, Vereinschef John Mai und Wolfgang Krakow
Das wünscht man sich im Rathaus – und hat die Traditionssause auf dem Marktplatz zur Chefsache erklärt. Statt sich wie bisher ausschließlich finanziell zu beteiligen, arbeitete die Verwaltung, genauer Nadine Rödel und Christin Türpe, die sich zusätzlich zu ihren alltäglichen Verwaltungsaufgaben als Festmanager engagierten, in diesem Jahr eng mit dem Verein Uckermärkische Blasmusiktage zusammen, nahm die Organisationsfäden in die Hand, will frischen Wind ins Festgeschehen bringen. „Erstes Ergebnis ist der Kinderfestbereich, der nicht nur viel Spaß bringen soll für die Jüngsten, sondern gleichzeitig Heimatgefühl spielerisch vermitteln kann“, erklärt Bürgermeister Frederik Bewer. Er sei sehr gespannt und voller Vorfreude. Ansonsten ist der Umfang des Festgeschehen etwas eingedampft worden, zum Beispiel startet das Fest in diesem Jahr erst am Freitagabend. Stück für Stück sollen in den nächsten Jahren neue Ideen ausprobiert und umgesetzt werden.

Im Wettbewerb:

- Jugendorchester der Musikschule Märkisch-Oderland
- Jugendorchester der Musik- und Kunstschule und der Brecht-Schule Schwedt
- Jugendblasorchester Klein Machnow
- „con passione“ Flötenorchester Eberswalde
- Angermünder Fanfarenzug
- Fanfarengarde Frankfurt/Oder
- Angermünder Musikanten
- Spielmannszug des SSV PCK Schwedt
- Blasmusikverein Oranienburg

Funkeln in der Sonne: Seifenblasen – am Sonnabend in einer Show zu erleben.
Funkeln in der Sonne: Seifenblasen – am Sonnabend in einer Show zu erleben.
Auch wenn angesichts des großen Organisationsaufwandes noch unklar ist, wie ein Festkomitee aussehen kann, Frederik Bewer unterstreicht den hohen Anspruch, den das Fest der Zukunft erfüllen soll. „Wir wollen ein Stadtfest, bei dem jeder sagt: ‚Da muss man dabei sein’“. Und wo „Stadt“fest drauf steht, soll auch mehr Angermünde drin sein: Vereine und Organisationen aus Stadt und Ortsteilen sollen sich präsentieren, sich einbringen mit ihren Ideen, sollen für Einheimische und Besucher ganz deutlich, nicht mit Hochglanzbroschüren, sondern mit Mitmachangeboten und besonderen Aktionen erlebbar machen, was der Erholungsort zu bieten hat. „Nicht nur Essen und Trinken, sondern auch Identität schaffen und die Vielfalt der Heimat zeigen, das soll das Stadtfest bieten“, so der Bürgermeister. Mit der Größe des Festes, das in seinen Anfangstagen sogar einmal drei Tage lang gefeiert wurde, sei das aber nicht zu verwechseln. „Wir wollen nicht größer, sondern besser werden“, so Frederik Bewer.

Shuttle mit zwei PS

Buntes Treiben mit verschiedenen Festbereichen – das geht auf die Beine. Wer die Wege zwischen beiden Marktplätzen und der Klosterkirche scheut, findet in Angermünde eine entspannte Alternative: ein Kremser verkehrt zwischen den Veranstaltungsorten.

Kinderspaß

Die kleinen Gäste stehen besonders im Mittelpunkt: Die Kitas und Horte der Stadt bieten haben viele Stationen vorbereitet, unter anderem Kinderschminken und eine Bastelstraße. Und wer ganz mutig ist: kostenloses Bullenreiten – auch für große Kinder.

Goldener Teppich für Bläser

Beliebter Musikwettbewerb in der Klosterkirche

Kraftvolles Spiel: Viele der Klangformationen sind zum Jubiläum des Blasmusikfestes wieder dabei – und haben sich besonders gut vorbereitet.
Kraftvolles Spiel: Viele der Klangformationen sind zum Jubiläum des Blasmusikfestes wieder dabei – und haben sich besonders gut vorbereitet.
Premiere 1993: Damals noch auf der Freilichtbühne am Stadtpark, Angermündern besser bekannt als an der „Eule“, ging das erste Uckermärkische Blasmusikfest über die Bühne. Kaum einer der Initiatoren wagte damals zu hoffen, das Blasmusik auch ein Vierteljahrhundert danach noch Einheimische und Gäste gleichermaßen begeistern kann. Mehr noch: Der Wettbewerb ist nicht nur unterhaltsam anzuhören, er macht nicht nur Lust auf geselliges Beisammensein. Die Konzerte der Teilnehmer sind auch musikalisch anspruchsvoll. Eine Jury bewertet die Leistung der teilnehmenden Klangformationen, hört selbst kleinste Unregelmäßigkeiten bei Tönen und Melodiefolgen.

Regionale Spezialitäten und viel Informationen: Auch darauf dürfen sich Einheimische und Gäste freuen.
Regionale Spezialitäten und viel Informationen: Auch darauf dürfen sich Einheimische und Gäste freuen.
Dass sich die Teilnehmer stets akribisch vorbereiten, belohnen dann auch nicht nur die Fachleute: Seit 25 Jahren honorieren die Zuhörer mit ihrem Besuch und reichlich Applaus gleichermaßen die Leistung von Musikern und Gastgebern. So wünschen sie es sich auch in diesem Jahr: Neugierige Gäste sind willkommen von 10 bis 17 Uhr zum Wettbewerb mit Fanfaren und Trompeten in der Klosterkirche Angermünde. Imbiss und Getränke stehen ebenfalls bereit.

Programmüberblick

FREITAG

Festbereich Marktplatz:
- 17.30 Uhr musikalische EInstimmung der Angermünder Band „four feel fine“
- 18 Uhr Eröffnung mit anschließendem Fassbieranstich des Bürgermeisters und der Trommlergruppe „Rundumschlag“ um 18.30 Uhr
- 22 Uhr Abendunterhaltung mit der Band „Engst“ Marienkirche:
- 18 Uhr Konzert der Angermünder Chöre unter dem Motto „Singen macht Spaß“ mit den Chören aus Mürow und Schmargendorf sowie dem Stadtchor Angermünde und den Angermünder Stadtsängern

SONNABEND

Marktplatz:
- 10 Uhr Eröffnung und Schinken-Frühstück, begleitet von den Angermünder Musikanten
- 10.45 Uhr Auktion begehrter regionaler Produkte
- 12.30 Uhr Blasmusik von Teilnehmern des 25. Uckermärkischen Blasmusikfestes
- 14 Uhr 8. Bärbel Wachholz-Schlagerfest mit Gerd Christian, Peter Wieland, Andrea und Wilfried Peetz, Ingrid Raack, Ulrich Schlupsky, Woldfang Krakow und Freunde
- 17 Uhr Siegerehrung zum 25. Uckermärkischen Blasmusikwettbewerb
- 19.30 Uhr Tanzabend mit der Band „Kling Klang“ und DJ-Musik

Kinderfestbereich:
- 10.10 Uhr Schüler der Musik- und Kunstschule Friedrich Wilhelm von Redern
- 12 Uhr Kindermusical Hort Abenteuerland
- 12.45 Uhr Tanz der „Little Liars“
- 13 Uhr Kinderchor aus Trczinsko
- 14 Uhr Tanzgruppen
- 14.30 Uhr Seifenblasenspektakel
- 15 Uhr Kindershow
- 16 Uhr Vorführungen der Selbstverteidigung des TSG und der Projektgruppe „One Billion Rising“
- 17 Uhr Kinderdisco mit Clown Kailys Musikkiste
Städtische Werke Angermünde GmbH
Podologische Praxis Medizinische Fußpflege
Flair Hotels
Vodafone Shop Angermünde
Dipl.-Ök. Joachim Schulz Steuerberater
Wildblume Naturkost & Bistro
Optiker Heidecke
Autohaus am Schwedter Tor GmbH
Cafe KoBi
Uhren & Schmuck Zimmermann
124.083c-6.281-23.65-24.787-42.276-48.284-48.597C458.781 64 288 64 288 64S117.22 64 74.629 75.486c-23.497 6.322-42.003 24.947-48.284 48.597-11.412 42.867-11.412 132.305-11.412 132.305s0 89.438 11.412 132.305c6.281 23.65 24.787 41.5 48.284 47.821C117.22 448 288 448 288 448s170.78 0 213.371-11.486c23.497-6.321 42.003-24.171 48.284-47.821 11.412-42.867 11.412-132.305 11.412-132.305s0-89.438-11.412-132.305zm-317.51 213.508V175.185l142.739 81.205-142.739 81.201z"/>