In Golzow und  Seelow: "Mit Herz und Hand für gesunde Füße“ im Einsatz

20-jähriges Jubiläum Kosmetiksalon und medizinische Fußpflege Susann Menzler

In Golzow und Seelow: "Mit Herz und Hand für gesunde Füße“ im Einsatz

Seit nunmehr 20 Jahren ist Susanne Menzler die erste Anlaufstelle für medizinische Fußprobleme in der Oderregion. Anlässlich ihres Jubiläums möchte sie sich bei allen für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Jubiläum im Oderbruch: Susanne Menzler in ihrer Praxis in Seelow. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht seit über zwei Jahrzehnten das Wohl der Patienten der Region. Foto: Cornelia Mikat

08.07.2024

Erster Anlaufpunkt bei medizinischen Fußproblemen ist in der Oderregion seit nunmehr 20 Jahren Susanne Menzler. In ihren Praxen können Erstbeurteilungen bei Krankheitsbildern wie eingewachsenen Nägeln, schmerzenden Schwielen, Hühneraugen oder Fehlstellungen der Zehen sowie Verformungen im Fuß und Zehenbereich vorgenommen werden. Nach einer endgültigen Diagnose durch einen Facharzt übernimmt sie mit ihrem Team auch deren Behandlung.

Susanne Menzler studierte bereits in ihrer Jugend von 1989 bis 1991 an der medizinischen Fachschule in Halle den Beruf einer medizinischen Fußpflegerin. Anschließend arbeitete sie als Angestellte in Seelow und eröffnete im Jahr 2004 einen ersten eigenen Kosmetiksalon mit Podologiebereich in Golzow.

Wachsende Nachfrage nach podologischen Dienstleistungen ermöglichte schon bald die Einstellung erster Mitarbeiter. Als im Jahr 2002 die Berufsbezeichnung Podologe gesetzlich geschützt wurde, absolvierte Susanne Menzler eine erforderliche Zusatzqualifizierung. Im Jahr 2010 richtete sie im Krankenhaus Seelow eine zweite podologische Praxis ein.

Neue Entwicklungen brachte zudem das Jahr 2016. Ihr Sohn Christian nahm eine medizinische Fachschulausbildung zum Podologen auf, die er 2018 erfolgreich beendete. Seit dieser Zeit arbeitet auch er in der Seelower Praxis.

Mit dem Umbau des ehemaligen Kaufhauses der Stadt ergab sich für Susanne Menzler eine großartige Chance. Gemeinsam mit Ralf Meier vom Planungsbüro Pro3 setzte sie einen schon lange gehegten Traum - eine Praxisvergrößerung brillant um.

Mitten im Zentrum Seelows entstanden in der Ernst-Thälmannstraße 1 auf 73 Quadratmeter Fläche großzügige Praxisräume. Als am 7. Januar 2019 die ersten Patienten die neue Einrichtung besuchten, zeigten sie sich begeistert über ihr ansprechendes Ambiente und die moderne Gestaltung. Neben drei Behandlungsräumen besitzt sie einen ansprechenden Empfangs- und Wartebereich, einen Personalaufenthaltsraum, einen Hygieneraum sowie behindertengerechte Toiletten.

Neuer Chef der Praxis wurde Sohn Christian, der sich besonders für die weitere Entwicklung interdisziplinärer Zusammenarbeit, die Aufklärung von Patienten, die Kooperation mit Ärzten der Region sowie mit Familien und Pflegekräften Betroffener einsetzt. Zu den Leistungen der Podologie gehören vorrangig Behandlungen auf der Grundlage ärztlicher Verordnungen. Seit kurzem übernehmen Krankenkassen diese nicht mehr nur für Personengruppen mit bestimmten Grunderkrankungen – zum Beispiel für Krebspatienten und Diabetiker mit Folgeschäden an den Füßen –, sondern für alle Patienten mit entsprechenden Krankheitsbildern und einer Überweisung durch ihren behandelnden Arzt.

Zu den in Golzow und Seelow praktizierten Behandlungsmethoden gehören unter anderem fachgerechter Nagelschnitt, das Bearbeiten zu dicker Nägel, die Entfernung von Hornhaut mittels Skalpell oder Schleifgeräten, sowie Beratung und Hilfestellung für Patienten. Außerdem kommen oft eine spezielle Tape-Therapie sowie aufwendig zu erstellende Nagelspangen zur Verhinderung von Entzündungen zum Einsatz.

Mit drei jährlichen Fortbildungen wird das Wissen aller Mitarbeiter der Praxis Rund um Fuß und Gesundheit zur bestmöglichen Behandlung der Patienten stets auf neustem Stand gehalten. Viele ältere Patienten sind glücklich, dass sie und ihr Team auch im Altersheim oder bei Hausbesuchen Behandlungen durchführt.

Dafür opfert Susanne Menzler auch so manche Stunde, in der sie eigentlich Freizeit haben sollte. Für den Praxisbetrieb verzichtete sie zudem etliche Jahre auf Urlaubswochen. Und die Patientenzahl wächst im Landkreis Märkisch-Oderland von Jahr zu Jahr immer noch weiter.

Deshalb ist es für Hilfesuchende, wie sie mitteilt, besonders wichtig, im Voraus telefonisch unter den Telefonnummern 033472 58942 für Golzow oder 03346 8548600 für Seelow einen Behandlungstermin zu vereinbaren.

Richtig froh ist die Podologin, dass sie sich auf ein kompetentes Mitarbeiterteam verlassen kann. Dazu gehören in Seelow Christian Widike-Menzler und Dagmar Kozlowska, in der Praxis in Golzow Manuela Käẞler und die Kosmetikerin Nadin Zepf. Für ihr hohes Engagement ist sie ihren Mitarbeitern sehr dankbar.

Anlässlich des 20. Jahrestages der Gründung ihrer Praxis möchte sie zudem ihrer Familie, die stets Verständnis für ihre Arbeit zeigte und weiter hat, sowie all ihren Freunden, die stets halfen, wenn Unterstützung gefragt war und den Ärzten der Region sowie ihren Geschäftspartnern für gute Zusammenarbeit danken. Allen Patienten wünscht sie zudem weitere gute Genesung und dankt für ihr langjähriges Vertrauen. igo

MOZ.de Folgen